Ihr Ansprechpartner:
  Bürgerbüro
  Erdgeschoss
  Tel.: (05603) 933-0
  Fax: (05603) 933-222
  E-Mail

maerchenfestival

Newsletter abonnieren







Gudensberg bei Facebook

  Besuchen Sie uns bei Facebook
Informationen zur Europa- und Landratswahl am 25. Mai 2014

KreuzAm 25. Mai 2014 finden die Europawahl und die Landratswahl im Schwalm-Eder-Kreis statt. Bei dieser Wahl haben alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, einen Wahlschein zur Teilnahme an der Briefwahl oder zur Wahl in einem anderen Wahllokal des Wahlkreises zu beantragen.

Weiterlesen...
 
Unterhaltung unter freiem Himmel

Ein tolles Unterhaltungsprogramm erwartet die Gäste von April bis September auf der Märchenbühne Gudensberg. Zum Auftakt am 26. April geht es beim Gudensberger Feuerabend mit dem Theater KuckAn heiß her. Spektakuläre Shows mit Jonglage, Akrobatik und Musik zum Thema Feuer lassen auch bei den Besuchern die Körpertemperatur steigen.
Pünktlich zum Muttertag bietet der Gudensberger Schmeckefuchs am 11. Mai regionale Produkte in einer märchenhaften Atmosphäre. Von 11 bis 18 Uhr können die Gäste durch den Stadtpark schlendern und die bunten Eindrücke genießen. Deutlich rockiger wird es dann am 31. Mai, wenn die Steven Stealer Band zum ersten Mal auf der Märchenbühne gastiert.

Weiterlesen...
 
Lebensmittelchemiker Udo Pollmer referierte in Gudensberg

„Essen Sie bitte, was Ihnen bekommt!“ Mit diesem Aufruf für eine Ernährungsweise, die auf individueller Entscheidung beruht, auf die eigene Urteilsfähigkeit setzt und mit einem Plädoyer gegen moralisch oder ideologisch gefärbte Landwirtschaftspolitik schloss der Heilbronner Lebensmittelchemiker Udo Pollmer gestern Abend im Gudensberger Bürgerhaus seinen Vortrag über Fleischkonsum und Vegetarismus. Rund 100 Zuhörer hatten sich eingefunden, um die wie immer pointiert vorgetragenen Positionen Vollmers zu hören, die der Experte auch in zahlreichen auflagenstarken Publikationen vertritt. Mit dem Vortrag setzte die Stadt Gudensberg ihre Veranstaltungsreihe zu Ernährungsqualität, Tierhaltung und regionaler Entwicklung fort.

Weiterlesen...
 
Deutsch-polnischer Austausch: Schwimmer aus Jelcz-Laskowice zu Gast in Gudensberg

schwimmer 2Eine rund 40-köpfige Gruppe des Schwimmvereins UKP Manta Jelcz-Laskowice war  am Wochenende vom 20. bis 23. März bei der Gudensberger Schwimmgemeinschaft zu Gast. Mit dem Besuch in Gudensberg erwiderten die polnischen Schwimmer ein Treffen in der Partnerstadt im vergangenen Jahr. GSG-Chef Stefan Sonnenschein hatte die Schwimmer nach Gudensberg eingeladen. Ein Teil der Gruppe, 16 Sportler der Schwimmjugend, war in Gudensberg bei Gastfamilien untergebracht.

 

Weiterlesen...
 
Schnelles Internet für Gudensberg

Gudensberg ist in vielen Gebieten unzureichend mit schnellem Internet versorgt, das soll sich ändern. „Wir betrachten den Breitbandausbau als wichtigen Standortfaktor für Bürger und Gewerbetreibende“, so Bürgermeister Börner. Deshalb wurde in der Stadtverordnetenversammlung im Dezember 2013 die Erstellung einer Machbarkeitsstudie für die Errichtung eines eigenen Glasfasernetzes beschlossen. Die Studie, die im Februar 2014 vorgelegt wurde, kommt zu dem Ergebnis, dass bei optimalem Verlauf der einzelnen Projektschritte die Fertigstellung bis Sommer 2015 möglich ist.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Wo erledige ich was?





Gesamtliste anzeigen

Chattengau Kurier online lesen

Zur Website der Stadtjugendpflege Gudensberg

tag