Baulücken

Baulücken-Service der Stadt Gudensberg

Um den Verbrauch an Grundstücken im Außenbereich für neue Wohnsiedlungen zu minimieren haben die städtischen Gremien beschlossen, die unbebauten Grundstücke, die sich innerhalb der Ortslagen befinden – sogenannte Baulücken – zu katalogisieren.

Eigentümern von bebaubaren Grundstücken innerhalb der Ortslagen, die grundsätzlich zu einem Verkauf des Grundstücks bereit sind, wird die Möglichkeit eröffnet, sich bei der Stadtverwaltung registrieren zu lassen. Dabei werden Größe, Lage und ggf. Kaufpreis bzw. Preisvorstellung aufgenommen. Diese Daten werden Baugrundstücksinteressenten zum Zweck der direkten Kontaktaufnahme mit dem jeweiligen Grundstückseigentümer zur Verfügung gestellt.

Gemeldete freie Grundstücke
(weitere Informationen bei Klick auf die jeweilige Baulücke)

Stadtteil Dorla, Wehrener Straße 22

Kernstadt, Trift 1

Hier können Sie ein bebaubares Grundstück melden: a.garde@stadt-gudensberg.de