Bauplätze

2018 werden in den Neubaugebieten „Auf dem Ochsenmaul“ (Obervorschütz), „Am Fischweg“ (Dissen) und „Herrenwiese“ (Dorla) insgesamt 42 Bauplätze in Größen von 434 m² bis 839 m² neu erschlossen. Der Kaufpreis beträgt in Obervorschütz 98,50 €/m², in Dissen 95,50 €/m² und in Dorla 89,50 €/m². Die Bauarbeiten für die Straßen sowie die Ver- und Entsorgungsleitungen sollen bereits im Frühjahr 2018 beginnen. Voraussichtlich im Sommer 2018 kann mit dem Bau der ersten Wohnhäuser begonnen werden.

Ab sofort können sich Bauinteressenten ein Baugrundstück aussuchen. Für die Vergabe der Bauplätze hat der Magistrat folgende Regeln festgelegt:

1. Bis zum 31.01.2018 kann man sich um die Zuteilung eines Bauplatzes bewerben.

2. Nach Ablauf der Frist werden die Bewerbungen ausgewertet. Wenn sich mehrere Interessenten um denselben Bauplatz bewerben, erfolgt ggf. eine Auslosung.

Die genauen Bedingungen sowie ausführliche Informationen für das jeweilige Baugebiet finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Die Mitarbeiter im Bauamt sind Ihnen bei der Auswahl eines geeigneten Grundstücks gern behilflich und stehen auch für ein persönliches Gespräch zu Fragen „Rund ums Bauen“ zur Verfügung.

Ansprechpartner:

Allgemeine Informationen

Dissen

Baugrundstücke privater Anbieter entnehmen Sie bitte dem Baulückenverzeichnis

Dorla

Baugrundstücke privater Anbieter entnehmen Sie bitte dem Baulückenverzeichnis

Obervorschütz

Baugrundstücke privater Anbieter entnehmen Sie bitte dem Baulückenverzeichnis

Gudensberg
In Gudensberg stehen derzeit keine städtischen Bauplätze zur Verfügung. In einem Teilbereich des Baugebietes „Am Stadtweg“ (Steinzeitsiedlung) errichtet ein privater Investor Häuser in verdichteter Bauweise, die nach Fertigstellung vermietet werden sollen. Baugrundstücke privater Anbieter entnehmen Sie bitte dem Baulückenverzeichnis

Deute
In Deute stehen derzeit keine städtischen Bauplätze zur Verfügung.
Baugrundstücke privater Anbieter entnehmen Sie bitte dem Baulückenverzeichnis

Gleichen
In Gleichen stehen derzeit keine städtischen Bauplätze zur Verfügung.
Baugrundstücke privater Anbieter entnehmen Sie bitte dem Baulückenverzeichnis

Maden
In Maden stehen derzeit keine städtischen Bauplätze zur Verfügung.
Baugrundstücke privater Anbieter entnehmen Sie bitte dem Baulückenverzeichnis

Baulücken
In den bebauten Ortslagen gibt es eine Reihe von Baulücken, also nicht bebaute oder baulich nicht genutzte Grundstücke privater Eigentümer, die diese zum Verkauf anbieten. Der Stadt gemeldete Grundstücke werden hier aufgelistet. Anbieter haben die Möglichkeit, ihre Grundstücke für eine Aufnahme in diese Liste zu melden. Bitte nutzen Sie dazu dieses Formular. Aktuell sind diese Grundstücke gemeldet:
Stadtteil Dorla, Wehrener Straße 22
* Stadtteil Obervorschütz, Hauptstr. 33
* Gudensberg, Schwänheit