Der Natur auf der Spur: Geführte Wanderungen im Naturpark

„In der Natur ankommen“ lässt es sich prima mit einer der vielen geführten Wanderungen, die der Naturpark Habichtswald im Juni anbietet. Mitmachen ist ganz einfach: Nur das Veranstaltungsprogramm durchsehen und sich im Naturparkzentrum anmelden, dann steht einem ungetrübten Naturgenuß nichts mehr im Weg.  Auf dem Programm im Juni stehen spannende Themen wie eine Führung zur Blütenpracht auf dem Dörnberg und zum „Herkules des Waldes“, der Ameise. Das „Waldbaden“ bietet Entspannung und Abkehr vom Alltag. Das Programm im Überblick gibt es hier: