Feldtag lockte zahlreiche Besucher

Zu Gast beim Rapsfeldtag (v. l.): Heinz Dippel (Spartenleiter Agrar bei der Raiffeisen Waren GmbH), Bürgermeister Frank Börner, Reinhard Stieglitz (Vorsitzender der Geschäftsführung Raiffeisen Waren GmbH), Karl-Adam Stiebeling, Karin Stiebeling (Grundstückseigentümer der Versuchsfläche) und Landwirt Karl Scherb.Zweimal im Jahr veranstaltet die Raiffeisen-Waren GmbH einen Feldtag in Gudensberg. Der Rapsfeldtag am 26. April lockte auch in diesem Jahr wieder zahlreiche interessierte Landwirte zum Versuchsfeld in Gudensberg. Bei Führungen durch das Feld erfuhren die Besucher unter anderem viel Nützliches zum Thema Schädlingsbekämpfung.


Am 21. Juni findet in Gudensberg der Sortenfeldtag statt. Nur zwei Tage später, am Samstag, 23. Juni, lädt die Raiffeisen-Waren GmbH zum Familientag unter dem Motto „Mit allen Sinnen Landwirtschaft“ ein. Die Schirmherrschaft für den Familientag hat Bürgermeister Frank Börner übernommen.

Das erwartet Sie beim Familientag am 23. Juni:
» Führungen über das Feld „Was wird angebaut und was passiert da?“
» Nehmen Sie Platz in modernsten Traktoren, Mähdreschern und Häckslern
» Wie werde ich Landwirt? Was machen Förster und Imker?
» Viele tolle Infostände und Mitmachaktionen rund um`s Thema Landwirtschaft
» Die Landjugend kommt mit einem Spielmobil
» Großer Strohwühlberg für Kinder mit kleinen Überraschungen
» Gewinnspiel mit Hauptpreis: Live im Häcksler mitfahren
» Leckeres vom Hof und Feld: Eis, Bratwurst, Honig und vieles mehr