Leseprojekt „Ich bin eine Leseratte“: Jetzt Mitmachhefte abgeben und Belohnung abholen

Im Juni gaben Vertreter der Kreissparkasse Schwalm-Eder und der Stadt Gudensberg gemeinsam mit Schüler/innen der Georg-August-Zinn-Schule den Startschuss für das „Leseratten“-Projekt. Gemeinsam mit der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen startete die Mediothek Gudensberg im Juni die Aktion „Ich bin eine Leseratte“ zur Leseförderung von Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Klassen. Neue und bereits aktive Leser/innen konnten aus einem Paket neuer und spannender Kinder- und Jugendbücher wählen, Bücher ausleihen und anschließend Fragen in einem Mitmachheft beantworten oder auch ein selbstgemaltes Bild zum Buch malen. Jetzt geht die Aktion zu Ende.

Wer eine Belohnung bekommen möchte, muss bis zum 19. Oktober sein Mitmachheft in der Mediothek abgeben. Wer es abgegeben hat, wird durch die Mediothek zu einem Lesefest im November eingeladen und erhält dort seine Belohnung. Natürlich können auch Freunde und Freundinnen an dem Fest teilnehmen. Also: Bücher zu Ende lesen, das Mitmachheft ausfüllen und bis zum 19. Oktober in der Mediothek abgeben!