Neuer Bildband: Gudensberg zeigt seine schönsten Seiten

Rathaus-Mitarbeiterin Anika Kuhl wirft einen Blick in den neuen Bildband.Obernburg, Märchenbühne oder malerische Altstadt – die Stadt Gudensberg besitzt zahlreiche sehenswerte Orte und Gebäude. Die schönsten Eindrücke der nordhessischen Kleinstadt haben Fotograf Paavo Blåfield und Autorin Ulrike Lange-Michael in einem Bildband zusammengestellt, der jetzt im Wartberg Verlag erschienen ist.

„Gudensberg hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Es gibt neue Kunstwerke, eine neue Treppenanlage in der Altstadt, neue Spielplätze und neue Gewerbeansiedlungen“, erklärt Bürgermeister Frank Börner.

Auf 64 Seiten präsentiert sich Gudensberg in all seiner Vielfalt als solider Wirtschaftsstandort, als lebendige und familienfreundliche Kommune, als geschichtsträchtiger Ort, als Naherholungsgebiet und als kulturelles Herzstück im Chattengau.

Der Bildband ist ab sofort im Bürgerbüro der Stadt Gudensberg und im örtlichen Buchhandel für 16,00 € erhältlich.