Bürgermeister vor Ort: Sanierung für bessere Lernbedingungen

Die energetisch sanierte Fassade der Schule. Schulleiter Peter Häßel (Mitte) und Bürgermeister Frank Börner (r.) treffen Schüler auf dem Schulhof.Innen wie außen war Einiges am Gebäude der Dr. Georg-August-Zinn-Schule (GAZ) in Gudensberg in die Jahre gekommen. Mit erheblichen Investitionsmitteln wird diesen Defiziten im Rahmen der laufenden Sanierungsarbeiten abgeholfen, konnte Bürgermeister Frank Börner bei einem Besuch in der Schule feststellen. Schulleiter Peter Häßel hatte ihn zu einem Rundgang durch die Baustelle, aber auch zu den bereits abgeschlossenen Teilabschnitten, eingeladen.

Weiterlesen

Wassergebühren: Zählerstände bitte bis Jahresende melden

Die Daten für die Jahresendabrechnung der Wassergebühren 2017 können Sie wie in den vergangenen Jahren per elektronischem Formular melden. Bitte klicken Sie dazu den untenstehenden Link an. Auf der Grundlage der von Ihnen gemeldeten Zählerdaten wird dann Ihre Wasser- und Abwassergebührenabrechnung erstellt.

Weiterlesen

Startschuss für neue Bauplätze – Bewerben Sie sich jetzt!

In Gudensberg stehen 2018 42 Bauplätze für Eigenheime zur Verfügung.

Die Bereitstellung von Bauplätzen für Gudensberger Familien ist nach wie vor ein wichtiges Anliegen der städtischen Gremien. Deshalb werden auch im Jahr 2018 wieder Bauplätze in den Neubaugebieten „Auf dem Ochsenmaul“ (Obervorschütz), „Am Fischweg“ (Dissen) und „Herrenwiese“ (Dorla) erschlossen. Ab sofort sind Bewerbungen auf die Bauplätze möglich.

Weiterlesen

Projekt Zukunft: Investitionsprogramm soll kommunale Infrastruktur stärken

Städtische Großbaustelle: Das neue Feuerwehrhaus an der Metzer Straße. Foto: FFW GudensbergDie Stadt Gudensberg investiert auch in den kommenden Jahren beträchtliche Summen in die kommunale Infrastruktur. Das kürzlich durch die Stadtverordnetenversammlung einstimmig verabschiedete Investitionsprogramm für die Jahre 2017 – 2021 sieht für 2018 ein Investitionsvolumen von 6,9 Mio € und für 2019 Investitionen in Höhe von 5,5 Mio. € vor.

Weiterlesen

Von Gleichen aus Deutschland entdecken: Gleichener Ferienwohnung mit 4 Sternen

Bürgermeister Frank Börner, Ralf und Miryam Wendeborn (v. l.).„Wir wissen, dass die Ansprüche der Urlaubsgäste weiter steigen. Daher ist Ihr Angebot genau richtig: Sie bieten hohe Qualität, die jetzt wieder mit 4 Sternen bestätigt wurde, und Sie haben sehr gute Internetbewertungen. Zusammen mit der zentralen Lage von Gudensberg mitten in Deutschland sind dies beste Argumente für einen schönen Aufenthalt in Gleichen“, sagte Bürgermeister Frank Börner. Er überreichte am 23. November die Urkunde mit dem 4-Sterne-Prädikat im Namen von Landrat Winfried Becker an Miryam und Ralf Wendeborn.

Weiterlesen

Gudensberg bewegt – Kurzfilme im Internet

Wer den Gudensberger Schlossberg aus einer besonderen Perspektive sehen will, kann dies ab sofort im Internet tun. Hier auf unserer Homepage werden im Bereich „Freizeit & Tourismus“ Luftaufnahmen gezeigt, die mit einer Drohne aufgenommen wurden. Gedreht wurde der Kurzfilm von der Filmstudentin Elisa Mand aus Gudensberg. „Mit diesen besonderen Aufnahmen wollen wir deutlich machen, welche phantastischen Ausblicke unser Hausberg bietet und dass die Obernburg immer einen Besuch wert ist“, sagt Bürgermeister Frank Börner.

Weiterlesen

Bürgermeister vor Ort: Mit den Schlossberg-Langohren auf Entdeckungsreise

Drei der acht Schlossberg-Langohren mit Bürgermeister Frank Börner (l.) und Inhaberin Simone Schmidt. Obwohl die Schlossberg-Langohren sogar schon Fernseherfahrung besitzen und im letzten Mai den Ausflug in das Studio des Hessischen Rundfunks ruhig über sich ergehen ließen, wirken sie heute beim Besuch von Bürgermeister Frank Börner etwas scheu. Sie ziehen es vor, aus dem großen Stall in der Metzer Straße nach draußen auf das Freigelände zu eilen, obwohl es jetzt, im November, regnet und ein kühler Wind weht.

Weiterlesen

Rudolph Logistik Gruppe baut neue Unternehmenszentrale in Gudensberg – Stadtparlament beschliesst

So könnte die Unternehmenszentrale aussehen, wenn man sie von der Landesstraße 3150 betrachtet. (Grafik: Goldbeck Nord GmbH)In ihrer gestrigen Sitzung am 30. November 2017 hat die Gudensberger Stadtverordnetenversammlung die Weichen für den Neubau der Unternehmenszentrale der Rudolph Logistik Gruppe in Gudensberg gestellt. Dazu stimmten alle Fraktionen dem Grundstücksverkauf im Gewerbegebiet West an den Investor des Bauprojektes, der VR Bank HessenLand eG, zu. „Die hervorragende Zusammenarbeit ermöglichte es innerhalb kurzer Zeit, die wichtigen Entscheidungen auf den Weg zu bringen“, lobt der Vorstandsvorsitzende der Bank, Helmut Euler, die Verwaltung der Stadt sowie die Unternehmensleitung der Rudolph Logistik Gruppe.

Weiterlesen

Mit dem Winter kommt der Winterdienst

PKWs im Schneetreiben Foto: Reiner Sturm (aboutpixel.de)Bald werden die Temperaturen die Frostgrenze erreichen und die ersten Flocken fallen. In der kalten Jahreszeit müssen sich alle Verkehrsteilnehmer mit besonderer Vorsicht im Straßenverkehr bewegen. Grundstückseigentümer und Anlieger an öffentlichen Straßen und Gehwegen sind verpflichtet, entlang ihres Grundstückes Schnee und Eis zu räumen, um die Unfallgefahr zu verringern.

Weiterlesen

Integration ergibt sich nicht von allein – Neuer Integrationsberater für EU2-Bürger

Rositsa Radeva und Peter Stojanov (v.l.) besuchen die Sprechstunde von Integrationsberater Biser Ivanov (r.).Rositsa Radeva und Peter Stojanov haben einen dicken Stapel Papiere dabei. Um zu verstehen, um was es in den Schreiben geht, die sie von verschiedenen Behörden erhalten haben, benötigen sie Hilfe. Daher haben sie sich bei Biser Ivanov zum Gespräch angemeldet. Der seit einigen Wochen in Gudensberg tätige Integrationsberater ist in beiden Kulturen, der deutschen und der bulgarischen, wie auch in beiden Sprachen zu Hause. Er verstärkt die Arbeit des Integrationsbeauftragten Sofyen Gharbi und wird sich vor allem um die sogenannten EU2-Bürger kümmern.

Weiterlesen

1 17 18 19 20 21 26