„Fünf auf einen Streich“: Regionales Märchen-Festival startet mit Schmeckefuchs

Einfach mal Genießen: Der Schmeckefuchs macht`s vor.  Foto: Karl-Heinz MierkeIm Jahr 2012 – damals aus Anlass der weltweit beachteten runden Grimm-Jubiläen – fand mitten im Herzen der GrimmHeimat NordHessen zum ersten Mal ein liebevoll gestaltetes Regionales Märchenfestival statt. Fünf Mitgliedsstädte der Deutschen Märchenstraße hatten sich zusammen getan, um ihren Bürgern und Gästen gemeinsam einen Monat lang ein Märchenprogramm zu bieten. „Fünf auf einen Streich!“ als Abwandlung eines prägnanten Märchenzitates war und ist auch in 2018 der Titel für ein großes buntes Märchenfest. Das Festival startet am 13. Mai mit dem Gudensberger Schmeckefuchs.

Weiterlesen

Landtour zur Apfelschaumweinkelterei Döhne

Die LandTour von Gudensberg nach Schauenburg hielt einige Anstiege bereit. Dafür gab es herrliche Aussichten in den Chattengau.Nach einer schönen und abwechslungsreichen Radtour durch die blühende Landschaft und über schattige Waldwege wurden der Gudensberger LandTour mit einer Probe des Apfelschaumweins in der Kellerei Döhne in Schauenburg-Breitenbach begrüßt. Anschließend stelle Lukas Friedrich, in Neustadt an der Weinstraße ausgebildeter Weintechnologe, die vielen Produktionsschritte bis zum leckeren Apfelschaumwein vor.

Weiterlesen

Feldtag lockte zahlreiche Besucher

Zu Gast beim Rapsfeldtag (v. l.): Heinz Dippel (Spartenleiter Agrar bei der Raiffeisen Waren GmbH), Bürgermeister Frank Börner, Reinhard Stieglitz (Vorsitzender der Geschäftsführung Raiffeisen Waren GmbH), Karl-Adam Stiebeling, Karin Stiebeling (Grundstückseigentümer der Versuchsfläche) und Landwirt Karl Scherb.Zweimal im Jahr veranstaltet die Raiffeisen-Waren GmbH einen Feldtag in Gudensberg. Der Rapsfeldtag am 26. April lockte auch in diesem Jahr wieder zahlreiche interessierte Landwirte zum Versuchsfeld in Gudensberg. Bei Führungen durch das Feld erfuhren die Besucher unter anderem viel Nützliches zum Thema Schädlingsbekämpfung.

Weiterlesen

Sportlerehrung 2018: „Viele starke Leistungen“

Der GolfPark Gudensberg mit Trainer Dennis Hilgenberg (2. v. r.) meldete insgesamt 14 Sportler zur Sportlerehrung an. Bürgermeister Frank Börner (l.) und Stadtrat Ingbert Radloff (r.) nahmen die Ehrung vor.Sportlerinnen und Sportler aus 11 Vereinen sind am 24. April 2018 für ihre sportlichen Leistungen im Gudensberger Bürgerhaus geehrt worden. Im vergangenen Jahr erzielten sie wiederum viele überdurchschnittlich gute Leistungen. Insgesamt wurden 165 Sportler/innen, darunter 34 Kinder und Jugendliche, ausgezeichnet.

Weiterlesen

Ende der schwimmbadlosen Zeit: Terrano Naturbad öffnet am 10. Mai

Der Rettungsring ist immer greifbar (v.l.): Matthias Engelbrecht, Viktoria Hoffrichter und Norbert Braun sorgen für die Sicherheit der Badegäste im Terrano.Noch haben die Frösche mit ihrem deutlich vernehmbaren Quaken das Sagen im Gudensberger Terrano Naturbad. Doch in wenigen Tagen, wenn die Freibadsaison beginnt, wird sich das ändern. Gutes Badewetter vorausgesetzt, erfüllt dann wieder ausgelassenes Kinder- und Erwachsenengeschrei das Gelände am Weinberg. Zurzeit wird das Terrano Naturbad vom Team um Schwimmbadchef Norbert Braun präpariert, damit sich dort junge und alte Schwimmbadgäste wie gewohnt wohlfühlen können.

Weiterlesen

1 2 3 4 24