Friedchen und Werner in der „Bauhof-Klinik“

Bauhofleiter Uwe Kiefer bringt Werner wieder in Form. Wer sich ihnen im Stadtpark nähert, denkt: da stehen doch zwei… Friedchen und Werner sind Gudensberger Originale, als lebensnahe Betonskulpturen werden sie immer wieder gern fotografiert. Doch leider haben sie nicht nur Freunde: Oft schon wurden sie Opfer kleiner und großer Angriffe, trugen dabei so manche Blessur davon. Nun kamen sie in die „Klinik“. Bauhofleiter Uwe Kiefer selbst betätigt sich als „Chirurg“ und versucht mit Erfolg, die Blessuren zu entfernen.

Weiterlesen

Der Natur auf der Spur: Geführte Wanderungen im Naturpark

„In der Natur ankommen“ lässt es sich prima mit einer der vielen geführten Wanderungen, die der Naturpark Habichtswald im Juni anbietet. Mitmachen ist ganz einfach: Nur das Veranstaltungsprogramm durchsehen und sich im Naturparkzentrum anmelden, dann steht einem ungetrübten Naturgenuß nichts mehr im Weg.  Auf dem Programm im Juni stehen spannende Themen wie eine Führung zur Blütenpracht auf dem Dörnberg und zum „Herkules des Waldes“, der Ameise. Das „Waldbaden“ bietet Entspannung und Abkehr vom Alltag. Das Programm im Überblick gibt es hier:

Weiterlesen

Musik Erleben schliesst mit großem Abschlusskonzert

Abschlusskonzert auf der Märchenbühne Foto: Rainer anderSAm 25. und 26. Mai 2019 fand das zweite Chorworkshop-Wochenende des „Sängerkreis Chatten“ in Kooperation mit der Stadt Gudensberg statt. Unter der Anleitung anerkannter Experten beschäftigten sich mehr als 200 Teilnehmer/innen mit verschiedenen Aspekten des Chorgesangs beschäftigen und sangen, sangen, sangen… Die Workshops endeten mit einem gut besuchten öffentlichen Konzert auf der Märchenbühne am Sonntagnachmittag.

Weiterlesen

100 Radfahrer auf dem Weg zu 30.000 Würsten

Das Thema Ahle Wurst, der blaue Himmel und das Angebot einer gemeinsamen, geführten Radtour überzeugte rund 100 Freizeitradler. Sie folgten am Sonntag, 19. Mai, einer Einladung der drei Bürgermeister Volker Steinmetz (Felsberg), Frank Börner (Gudensberg) und Claus Steinmetz (Wabern) zur „Leckeren Runde“, einer 40 km langen Radtour auf den Spuren der Ahlen Wurst.

 

Weiterlesen

Naturbad Terrano startete in Sommersaison

Der anhaltend heiße Sommer 2018 bescherte den Freibädern der Region hohe Besucherzahlen. Auch das Gudensberger Naturbad Terrano konnte sich über verwaiste Liegewiesen und leere Pools nicht beklagen: Fast 16.000 Badegäste zählten die Mitarbeiter/innen im zweitbesten Jahr seit der Neueröffnung in 2008 (19.000). Am 25. Mai begann die Sommersaison 2019 – mit hoffentlich viel Sonnenschein.

Weiterlesen

„Viel Zeit zum Schnuddeln“ – Offener Seniorentreff im Gudensberger Bürgerhaus

Am Mittwochnachmittag öffnet der „offene Seniorentreff“ der Stadt Gudensberg zum gemütlichen Kaffeetrinken.Die Senioren haben an den U-förmig angeordneten Tischen Platz genommen. Schnell entspinnen sich zahlreiche Gespräche, Zwischenrufe schallen durch den Raum, duftender Kaffee wird eingeschenkt und auf den Tellern liegen leckere Kuchenstückchen zum Verzehr bereit. Dreimal im Monat lädt die Generationenarbeit der Stadt Gudensberg zum „offenen Seniorentreff“ in den gemütlich eingerichteten Raum im Bürgerhaus ein. Er bietet viel Platz zum Austausch zwischen den Senioren, es gibt aber immer auch einen Themenvorschlag für das Treffen. Diesmal ist Sylvia Heideloff von der Mediothek zu Gast – daher geht es um Bücher und Lesen.

Weiterlesen

GartenLiebe – Naturparkzentrum zeigt Fotos von Uwe Kiefer

Blütenzauber: Eines der Ausstellungsmotive. Foto: Uwe KieferVom 12. Mai bis zum 10. Juni 2019 präsentiert das Naturparkzentrum Habichtswald eine Ausstellung rund um die GartenLiebe. Stimmungsvolle Bilder – festgehalten vom Gudensberger Bauhofleiter Uwe Kiefer – zeigen die wahre Pracht der Gärten und verzaubern mit ihrer natürlichen Schönheit.

Weiterlesen

1 2 3 4 24