„Sterne des Sports“: Vereine können sich bewerben und Preisgelder für ihr Engagement gewinnen

Die VR PartnerBank macht in diesem Jahr wieder bei der Ausschreibung der „Sterne des Sports“ mit und gibt somit den Sportvereinen in der Region die Möglichkeit, sich auf den großen „Stern des Sports“ zu bewerben. Mitmachen können alle Vereine, die sich gesellschaftlich engagieren. Es winken Preisgelder für die Vereinsarbeit.


Die „Sterne des Sports“ sind Deutschlands bedeutendster Vereinssportwettbewerb. Bei der Auszeichnung stehen nicht sportliche Spitzenleistungen im Vordergrund, sondern das gesellschaftliche Engagement von Sportvereinen und dessen Bedeutung für das Gemeinwesen. Die Förderung des Vereinssports in Deutschland durch öffentliche Mittel stagniert bzw. ist zum Teil rückläufig. Daher zeigt die VR PartnerBank Flagge und möchte die Bedeutung des Vereinssports für unsere Gesellschaft vor Augen zu führen.

Wenn ein Sportverein aus- und weiter bildet, auf ehrenamtliches Engagement setzt, Groß und Klein fördert, Männer und Frauen gleichberechtigt erfreut , vorbehaltlos integriert, den Nachwuchs unterstützt, unsere Natur und Umwelt schützt, den Spaß an der Bewegung weckt , sich um ältere Menschen kümmert und/oder auf gute Organisation achtet, soll dieses Engagement mit den „Sternen des Sports“ belohnt werden.

Mit der Teilnahme am Wettbewerb macht ein Sportverein auf sich aufmerksam, bekommt Anerkennung für seine tägliche Arbeit, steigert die Attraktivität des Sportvereins und gewinnt Menschen, die sich engagieren möchten! Bei Gewinn aller drei Stufen des Wettbewerbs hat der Verein die Chance, bis zu 14.000 Euro Preisgelder zu gewinnen. Aber nicht nur die Sieger bekommen ein Preisgeld. Jeder Verein, der sich die Mühe macht, sich zu bewerben, bekommt eine Fördersumme für seine Vereinsarbeit.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 29. Juni 2018. Bewerben kann man sich über das Online-Formular das man bei uns auf der Homepage findet: https://www.vr-partnerbank.de/wir-fuer-sie/stiftung-engagement/engagement/sterne-des-sports.html oder unter www.sterne-des-sports.de. Für Rückfragen steht Birgit Warlich, Tel: 05681 999-1310 oder birgit.warlich@vr-partnerbank.de zur Verfügung.