Fledermaustage

Wann:
23. September 2019 ganztägig
2019-09-23T00:00:00+02:00
2019-09-24T00:00:00+02:00
Wo:
Naturerlebnisgelände Gudensberg
Schweriner Weg 13
34281 Gudensberg

Großes Mausohr Foto: Manfred DelphoFliegende Säugetiere? Wie geht denn das? Franziska Holzhauer und Axel Weige laden Sie während der FLEDERMAUSTAGE in Gudensberg in Vorträgen und geführten Exkursionen ein, die ansässigen Fledermausarten zu entdecken und näher kennenzulernen. Mit Kindern und Erwachsenen suchen Sie gemeinsam die Lebensräume der Nachtwesen auf, spüren mit Detektoren den Unterhaltungen nach und untersuchen, welche Insekten die nordhessischen Exemplare bevorzugen. Die Fledermaustage bieten abwechslungsreiche Einblicke und Entdeckungen rund um die Fledermaus und laden ein, bei Geschichten, Live-Beobachtungen und wissenschaftlicher Expertise für den Fledermausschutz gemeinsam aktiv zu werden. Die Fledermaustage enden mit einem FLEDERMAUSFEST im Märchenzelt für die ganze Familie.

ALLE VERANSTALTUNGEN SIND KOSTENFREI

Das Programm

Sa., 21. September

  • 16.00 Uhr: Beginn
  • 18.30 – 20.30 Uhr: Fledermausvortrag “Wie lebt die Fledermaus?” mit den Fledermausexperten Franziska Holzhauer und Axel Weige und anschließender Exkursion

So., 22. September

    • 17.00 Uhr: Fledermausgeschichten mit Thomas Hof
    • 17.30 – 19.00 Uhr: Kinderleichte Fledermausexkursion
    • 19.00 – 20.30 Uhr: Fledermäuse vor Ort beobachten

Mo., 23. September

  • ganztägig Schulaktionen in der Grundschule Gudensberg

Di., 24. September

  • 16.00 – 19.00 Uhr: Fledermausvortrag “Wie lebt die Fledermaus?” mit den Fledermausexperten Franziska Holzhauer und Axel Weige und anschließende EXKURSION

Mi., 25. September

  • ganztägig: Schulaktionen in der Grundschule Gudensberg

Do., 26. September

  • 18.30 Uhr: Fachvortrag mit den Fledermausspezialisten Franziska Holzhauer und Axel Weige

Fr., 27. September

  • 18.00 Uhr: FLEDERMAUSFEST für die ganze Familie