Kindertageseinrichtungen: Regelbetrieb ab dem 8. Juni

Ab Montag, den 8. Juni 2020 werden unsere Kindertageseinrichtungen im „eingeschränkten Regelbetrieb“ geöffnet. Was heißt das genau?

  • Reduzierung der Gruppengröße auf maximal 12 Kinder
  • Geänderte Gruppenzuordnungen der Kinder und Erzieher
  • Zutrittsbeschränkungen für Eltern
  • Trennung der Gruppen im Betrieb
  • Geänderte Betreuungszeiten
  • Die Kinder bleiben in ihrer gewohnten Einrichtung

Die Stadt Gudensberg als Träger der Einrichtungen hat ein Konzept mit dem Ziel entwickelt, allen Kindern wieder den Besuch unter Berücksichtigung des Infektionsschutzes zu ermöglichen. Um dies zu gewährleisten, setzen die städtischen Kitas den eingeschränkten Regelbetrieb ab 08.06.20 wie folgt um:

  • Den einzelnen Kindern bieten wir im wöchentlichen Wechsel vormittags oder nachmittags von Montag bis Freitag eine Betreuung an.
  • Sie findet vormittags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie nachmittags von 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr statt.
  • Diese Betreuung findet jeweils ohne Mittagessen statt.

Alle Eltern werden schriftlich über den Betreuungsplan ihres Kindes informiert.