„Klüger als Betrüger“- Infoveranstaltung zur Verbrechensprävention

„Kompass“ ist in Hessen ein Siegel für sichere Kommunen. Im Fokus dieses Landesprogrammes steht die Erhöhung der Sicherheit von Bürgerinnen und Bürgern. Ein wichtiger Aspekt ist hierbei die Sicherheit im eigenen Zuhause. In einem ersten Schritt ergreifen Polizeibehörden und Kommunen die Initiative, um die Sicherheit im häuslichen Umfeld zu beleuchten und wichtige Verhaltenstipps zur Erhöhung der Sicherheit zu geben.

Das Thema der ersten Veranstaltung einer sich fortsetzenden Veranstaltungsreihe in Gudensberg ist: „Klüger als Betrüger – Wie man sich erfolgreich vor dem Enkeltrick und betrügerischen Haustürgeschäften schützt“. Dazu laden die Stadt Gudensberg, das Polizeipräsidium Nordhessen und weitere Partner für den 19. November 2019 um 15.00 Uhr in das Bürgerhaus, Kasseler Str. 2, ein.

Immer wieder sind skrupellose Betrüger unterwegs, um vorzugsweise ältere Menschen um Bargeld zu prellen. Wie man sich gegen diese Betrugsmaschen wirksam schützen kann, erfahren die Teilnehmer in dieser Veranstaltung. Sicherheitsexperten geben wertvolle Verhaltenshinweise, damit Bürger/innen im Alltag und auch im Alter sicher leben können. Die nächsten Veranstaltungen dieser Vortragsreihe zu allen wichtigen Präventionsthemen geben rechtzeitig bekanntgegeben.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und steht allen Bürger/innen offen.