Kulturveranstaltungen fallen aus

Die bis zum 30.04.2020 vorgesehenen Kultur-Veranstaltungen müssen wegen der Coronavirus-Pandemie ausfallen. Für einige der Veranstaltungen konnten mit den Künstlern bereits Ersatztermine vereinbart werden. Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können gegen Erstattung zurückgegeben werden.

Die folgenden Veranstaltungen fallen aus:

Sonntag, 22. März 2020, 18.00 Uhr, Bürgerhaus Gudensberg (Veranstaltung war ausverkauft)
Die feisten: Junggesellenabschied
Ersatztermin: Donnerstag, 20. August 2020, 19.30 Uhr. Zu einem späteren Zeitpunkt kommen die zurück gegebenen Tickets des ursprünglichen Termines in den Verkauf.

Sonntag, 29. März 2020, 18.00 Uhr, Bürgerhaus Gudensberg
Anny Hartmann: No Lobby is perfect!
Ersatztermin: Freitag, 18. September 2020, 19.30 Uhr. Für den neuen Termin können Tickets hier gekauft werden.

geplant ab Samstag, 3. April 2020, 18.00 Uhr, Kulturhaus Synagoge
Ausstellung Gudensberger Kultursalon sowie Vernissage

Sonntag, 5. April, Gudensberg
Wanderung zur Mader Heide mit Brigitte Brommer

Donnerstag, 23. April 2020, 15.00 – 18.00 Uhr, Mediothek
Welttag des Buches: Lesefest
Eintritt frei

Donnerstag, 23. April 2020, 19.30 Uhr, Mediothek
Welttag des Buches: Rebekka Knoll – Blaue Nächte. Lesung mit Musik
Eintritt: VK: 7,00 €, AK: 9,00 €

Für die Rückgabe von erworbenen Tickets gelten folgende Regelungen:

Tickets, die im Bürgerbüro der Stadt Gudensberg erworben wurden
Tickets, die im Bürgerbüro erworben wurden, müssen dort zur Erstattung vorgelegt werden. Da eine Barauszahlung nicht möglich ist, wird neben dem Ticket die Bankverbindung benötigt. Eine Rückgabe ist seit dem 01.04.2020 möglich. Bitte füllen Sie das dafür vorgesehene Formular aus und senden es an die Stadtverwaltung oder werfen es in den Briefkasten des Rathauses.

Tickets, die in der Mediothek erworben wurden
Tickets, die in der Mediothek erworben wurden, müssen dort zur Erstattung vorgelegt werden. Eine Rückgabe ist möglich, sobald die Ausleihe wieder aufgenommen wird.

Tickets, die in einer Reservix-Vorverkaufsstelle erworben wurden
Tickets, die in einer Reservix-Vorverkaufsstelle erworben wurden, können dort in Kürze zur Erstattung vorgelegt werden.

Tickets, die im Reservix online Shop erworben wurden
Tickets, die im Reservix online Shop erworben wurden, erhalten von Reservix eine Mail mit Informationen zum Rückerstattungsverfahren. Wegen der Vielzahl von abgesagten Veranstaltungen bittet Reservix um etwas Geduld, bis das Rückerstattungsverfahren für die jeweilige Veranstaltung eingerichtet ist.

Kunden, die den Ersatztermin besuchen möchten, müssen nichts unternehmen. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

(Stand: 19.03.2020, 13.00 Uhr)