Veranstaltungskalender

Aktueller Hinweis – Rückgabe von Tickets

Wegen der Corona-Pandemie mussten zahlreiche Veranstaltungen abgesagt werden.

Wenn Sie Tickets, die im Bürgerbüro erworben wurden, zurückgeben möchten, bringen Sie bitte die Original-Tickets sowie ein ausgefülltes Rückerstattungsformular mit. Das Formular kann hier heruntergeladen und ausgefüllt werden. Den Betrag überweisen wir dann auf Ihr Konto.

Tickets, die in einer Reservix-Vorverkaufsstelle erworben wurden, geben Sie bitte dort zurück.

Kunden, die Tickets im Reservix-Online-Shop erworben haben, erhalten von Reservix eine Nachricht mit den Modalitäten der Rückerstattung.

Die Rückerstattung von Tickets muss bis spätestens 31.12.2020 abgeschlossen sein. Plätze, die noch frei waren oder die wieder frei werden, können neu erworben werden.

 

Tickets für Kulturveranstaltungen der Stadt Gudensberg können Sie online – auch als print at home-Ticket – über unseren Ticketshop oder über den Link beim Termin in diesem Veranstaltungskalender bestellen.

Bitte klicken Sie im Termin auf „Tickets“.

Selbstverständlich erhalten Sie die Tickets für die Gudensberger Kulturveranstaltungen auch im Bürgerbüro des Rathauses.

Da wir auch Veranstaltungen anderer Anbieter in den Veranstaltungskalender aufnehmen, ist dieser Service nicht bei allen Veranstaltungen möglich. In diesen Fällen finden Sie evtl. einen Hinweis, auf welchem Weg Tickets bezogen werden können.

Wir weisen darauf hin, dass allen Kulturveranstaltungen der Stadt Gudensberg Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) zugrunde liegen.

Aug
15
Sa
Duo MetzoMax: Der Wahnsinn geht weiter
Aug 15 um 19:30
Sep
12
Sa
Kellerkonzerte in der Altstadt – FÄLLT AUS
Sep 12 um 19:30

Bei den Kellerkonzerten warten erneut wechselnde Kleinkunst-Highlights im stimmungsvollen Ambiente der Altstadtkeller auf die Besucher. Aber auch auf den Altstadtgassen ist wieder einiges los. Die Konzerte beginnen um 19.30 und um 21.30 Uhr.
VK: 18 € (2 Veranstaltungen)

NVV-Extrafahrt Linie 500 um 23.12 Uhr ab Rathaus Gudensberg Richtung Kassel

Nov
6
Fr
Daphne de Luxe: Extraportion!
Nov 6 um 19:30

Daphne de Luxe ist Entertainerin mit Leib & Seele und bringt getreu ihrem Slogan „Comedy in Hülle und Fülle “ auf die Bühne. Dahinter verbirgt sich ein ausgewogenes Showkonzept aus Kabarett, Comedy, Live-Gesang und hautnahem Kontakt zum Publikum.

Mit ihrem Programm „Extraportion!“ serviert die charismatische „Barbie im XL-Format“, eine echte Extraportion, sozusagen einen Nachschlag Daphne de Luxe. Eine Extraportion Humor, eine Extraportion Ironie, eine Extraportion gnadenlos gute Unterhaltung!

Die üppige Blondine bemängelt die mangelnde Lieblichkeit der deutschen Sprache vor allem im körperlichen Bereich, verdeutlicht, dass nicht jeder, der ans Bett gefesselt ist, auch krank sein muss, witzelt über Flugbegleiter, Schönheitschirurgie und gibt Tipps für ein spontanes Date an der Supermarktkasse.

Erst kürzlich beschrieb die Presse Daphne als „Comedy-Walküre“ die ihr Publikum mit ihrer „bedingungslos sinnesfrohen Aura um den Finger zu wickeln versteht“ und dem ist eigentlich kaum etwas hinzuzufügen. Ob temperamentvoll, leise, spontan direkt, selbstironisch oder hintergründig – Daphne de Luxe nimmt sich vor allem selbst auf die Schippe und niemals zu ernst. Hier findet pures Leben auf der Bühne statt, ohne dass ein Blatt vor den Mund genommen wird, hautnah und authentisch.

Die gebürtige Oberfränkin ist u.a. Preisträgerin des Fränkischen Kabarettpreises und überzeugte 2016 auch die Jugendjury der St. Ingberter Pfanne mit ihrer ganz besonderen Mischung aus stilvollem Auftritt, amüsanter Unterhaltung, augenzwinkernder Selbstironie und bedingungsloser Authentizität. 2019 übernahm Daphne de Luxe abwechselnd mit ihren Kolleginnen Lisa Feller und Meltem Kaptan die Moderation der ARD Sendung „Ladies Night“.

Kleine Kostprobe: https://www.youtube.com/watch?v=ACjkkg330LY

Weitere Infos: http://www.daphnedeluxe.de

Veranstalterin: Kulturbüro Frauke Stehl in Kooperation mit der Stadt Gudensberg

Foto: S. Stützner