Veranstaltungskalender

Bitte beachten Sie die folgenden aktuellen Hinweise:

  • Veranstaltungen auf der Märchenbühne – Sommer 2021
  • Im Sommer 2021 finden wieder Veranstaltungen auf der Märchenbühne statt. Es gelten die aktuellen Vorschriften des Landes Hessen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Je nach Gesetzeslage informieren wir rechtzeitig zu den aktuell gültigen Bestimmungen. Für die Veranstaltungen werden Höchstteilnehmerzahlen festgelegt. Bei schlechtem Wetter können Veranstaltungen kurzfristig abgesagt werden. Eine Verlegung in das Bürgerhaus ist nicht möglich. Bei einigen Veranstaltungen sind Tickets nur an der Abendkasse und nicht im Vorverkauf erhältlich. Die Stadt Gudensberg nutzt bei ihren Veranstaltungen die luca App zur Kontaktdatenerfassung. Die kostenfreie App kann in jedem Appstore heruntergeladen werden.

  • Rückgabe von Tickets
  • Wegen der Corona-Pandemie mussten zahlreiche Veranstaltungen abgesagt werden. Wenn Sie Tickets, die im Bürgerbüro erworben wurden, zurückgeben möchten, bringen Sie bitte die Original-Tickets sowie ein ausgefülltes Rückerstattungsformular mit. Das Formular kann hier heruntergeladen und ausgefüllt werden. Den Betrag überweisen wir dann auf Ihr Konto. Tickets, die in einer Reservix-Vorverkaufsstelle erworben wurden, geben Sie bitte dort zurück. Kunden, die Tickets im Reservix-Online-Shop erworben haben, erhalten von Reservix eine Nachricht mit den Modalitäten der Rückerstattung. Die Rückerstattung von Tickets müssen bis zu einem gesetzten Termin abgeschlossen sein. Plätze, die noch frei waren oder die wieder frei werden, können neu erworben werden, nachdem ein neuer Termin für die Veranstaltung festgelegt wurde.

  • Vorverkauf
  • Tickets für Kulturveranstaltungen der Stadt Gudensberg können Sie online – auch als print at home-Ticket – über unseren Ticketshop oder über den Link beim Termin in diesem Veranstaltungskalender bestellen. Bitte klicken Sie im Termin auf „Tickets“.

    Selbstverständlich erhalten Sie die Tickets für die Gudensberger Kulturveranstaltungen auch im Bürgerbüro des Rathauses.

    Da wir auch Veranstaltungen anderer Anbieter in den Veranstaltungskalender aufnehmen, ist dieser Service nicht bei allen Veranstaltungen möglich. In diesen Fällen finden Sie evtl. einen Hinweis, auf welchem Weg Tickets bezogen werden können.

    Wir weisen darauf hin, dass allen Kulturveranstaltungen der Stadt Gudensberg Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) zugrunde liegen.

     

    Sep
    3
    Fr
    Kollege Hertz: „ANKER“
    Sep 3 um 19:30

    „Kollege Hertz“ präsentiert ihre neuen Lieder aus dem Album „Anker“ live auf der Gudensberger Märchenbühne.„Kollege Hertz“ live auf der Gudensberger Märchenbühne
    Ein Konzert zum neuen Album „ANKER“

    Musik für Kopf und Bauch: Das verspricht die Band „Kollege Hertz“ bei ihrem Konzert am Freitag, 3. September 2021 um 19.30 Uhr auf der Märchenbühne Gudensberg. „Kollege Hertz“ besteht aus dem Sänger und Liedermacher Rüdiger Brinkmann an der Akustikgitarre, Stefan Aubel am Keyboard und Akkordeon sowie Siegfried Arnold an E-Gitarre und Percussion.  Im Dezember 2020 erschien ihr neues Album „ANKER“. Das aus 15 Liedern bestehende Album bezieht sich auf die Liebe ohne ein Liebeslied, über das Leben mit allen Facetten, die Hoffnung und Zuversicht mit all dem Ungewissen. Entstanden ist das Album in einem besonderen Jahr, dass durch Schicksalsschläge, Pandemie und Lebensfreude geprägt war. In dem zweistündigen Konzert auf der Märchenbühne werden weitere neue Songs live zu hören sein.

    Ein roter Faden mit Geschichten zu den Liedern und den Emotionen, die die Lieder transportieren, prägen die Schwingungen mit den „Aufs und Abs“ in unserem Leben. Dafür steht der Bandname „Kollege Hertz“. Die Texte sind tiefsinnig und stecken voller wunderbarer kleiner Alltagsbeobachtungen. Sie erzählen nicht, dass ein großes Feuer entfacht wird, sondern wie jemand mit kalt-klammen Fingern nach Streichhölzern fummelt und eins zu entzünden versucht. Wenn es nicht so abgedroschen klingen würde: Rüdiger Brinkmann macht Musik für Kopf und Bauch.

    AK: 12 Euro, Einlass ab 18:45 Uhr

    Das Konzert findet unter den aktuell geltenden Kontakt- und Hygienevorschriften des Landes Hessen statt. Bei schlechten Wetter entfällt die Veranstaltung. Besucher werden gebeten, einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Dieser kann am Sitzplatz abgenommen werden. Die max. Besucherzahl ist auf 120 begrenzt. Vollständig Geimpfte und Genesene werden zusätzlich zu den 120 Besuchern eingelassen. Entsprechende Nachweise sind beim Einlass vorzulegen.

    Die Stadt Gudensberg nutzt die luca app zur Erfassung der Kontaktdaten.

    Sep
    19
    So
    Von den Ursprüngen der Musik – Musik zum Zuhören und Mitspielen
    Sep 19 um 15:30

    Ein Konzert für Familien und alle, die Spaß am Entdecken haben! Im Gudensberger Stadtpark, dem Ausgangspunkt des Musikalischen Wanderweges, werden dafür Basaltstelen, Maurerkellen, Trommeln, Gongs und ein Kaktus zum Klingen gebracht. Gespielt wird aktuelle Musik von Per Nørgård, Olaf Pyras und John Cage. Beim Eintritt erhält jeder Besucher und jede Besucherin zwei Steine, mit denen Töne erzeugt werden können. So entsteht ein interaktives, spannendes Musikprogramm zum Hören, Staunen und Genießen.

    Max. Teilnehmerzahl: max. 120 Personen, abhängig von jeweiligen Pandemie-Bestimmungen

    Kosten: 6 € pro Person, Kinder bis 14 Jahre frei

    Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich. Karten nur erhältlich an der Tageskasse.

    Jun
    17
    Fr
    die feisten: Junggesellenabschied – Neuer Termin
    Jun 17 um 19:30

    2MannSongComedy

    Endet der „Junggesellenabschied“ der feisten in einer „Hangover“-mäßigen Eskalation, oder erinnert er durch lebenserfahrungsbedingte Einschränkung der Feierfähigkeit eher an eine Kaffeefahrt? Diese Fragen beantwortet der Titelsong des neuen Bühnenprogramms der beiden Sänger und Multiinstrumentalisten. Kaputt gehen tut auf jeden Fall einiges in „BrochSchepperBoing“, einem der zahlreichen neuen Lieder von „C.“ und Rainer.

    Die mit dem Deutschen Kleinkunstpreis geschmückten Geschichtenerzähler bringen natürlich auch Songperlen ihrer „GanzSchönFeist“-Geschichte auf die Bühne: „Aphrodisiakum“ oder die „Dönerrevolution“ mischen sich mit dem brandneuen Songmaterial zu einer Speziallegierung, wie sie nur die feisten anmischen können. Deshalb, nix wie hin zu einem Konzerterlebnis der besonderen Art.

    Bitte beachten Sie: Zu einem späteren Zeitpunkt kommen die zurück gegebenen Tickets des ursprünglichen Termines in den Verkauf.