Landtagswahl mit Volksabstimmung 2018: Briefwahl gestartet

Am 28. Oktober 2018 finden in Hessen Landtagswahlen statt. Zusätzlich können die wahlbrechtigten Bürger/innen in Volksabstimmungen über 15 Gesetze zur Änderung der Hessischen Verfassung abstimmen. Bürger/innen, die ihr Wahlrecht vor dem Wahltermin ausüben möchten, haben die Möglichkeit, zur Briefwahl einen Wahlschein im Wahlamt der Stadt Gudensberg oder hier auf der Homepage zu beantragen.

Sie müssen im Wählerverzeichnis der Stadt Gudensberg eingetragen sein. Darüber werden Sie mit der Zusendung einer Wahlbenachrichtigung informiert. Auf dieser Benachrichtigung finden Sie auch die notwendigen Informationen zum Wahlbezirk und der laufenden Nummer, unter der Sie im Wählerverzeichnis eingetragen sind.

Sollten Sie keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben und glauben, wahlberechtigt zu sein, wenden Sie sich bitte an das Wahlamt. Für evtl. Rückfragen steht Ihnen das Wahlamt gerne zur Verfügung.

ZUM WAHLSCHEINANTRAG

Ihr Wahlamt
Magistrat der Stadt Gudensberg
Kasseler Straße 2
34281 Gudensberg
Tel.: 05603/933-146