Veranstaltungsprogramm unter freiem Himmel

Mit kleinen Schritten zurück Richtung Normalität, wie wir sie kennen. Das verspricht das diesjährige Veranstaltungsprogramm auf der Gudensberger Märchenbühne. Von Ende Juni bis Mitte September präsentieren hier Liedermacher, Autoren, Kabarettisten und Musiker ihr Können. Natürlich alles unter freiem Himmel mit einer beschränkten Zuschauerzahl, um die Corona-Regeln einzuhalten.

Weiterlesen

Neuer „Rundweg Golfpark Gudensberg mit Anbindung Obervorschütz R 21“

Beim Ortstermin in Obervorschütz (v.l.): Bürgermeister Frank Börner; Tatjana GrauBecker, Fachbereichsleiterin Wirtschaftsförderung Schwalm-Eder-Kreis; Marius Bee, Bauleiter  Baufirma Heinrich Nolte GmbH, Warburg; Jürgen Hempeler, Bauverwaltung der Stadt Gudensberg; Gerd Groppe, Geschäftsführer Baufirma Heinrich Nolte GmbH, Warburg und Landrat  Winfried Becker.Hinsichtlich der Förderung des Radwegebaus der Städte und Gemeinden im Schwalm-Eder-Kreis hat die Stadt Gudensberg wieder einmal großes Engagement gezeigt. Nachdem der Schwalm-Eder-Kreis in 2020 das Gemeinschaftsprojekt der Stadt Gudensberg und der Gemeinde Edermünde „Neubau eines Radweges zwischen Gudensberg-Dissen und Edermünde-Besse“ gefördert hat, steht nun dem Radverkehr ein neuer und sicherer Radweg zur Verfügung.

Weiterlesen

Schwalm-Eder-Kreis öffnet Sporthallen

Schwalm-Eder-Kreis LogoMit dem Erreichen der Stufe 2 der Landesregelungen zur Corona-Pandemie gibt es merkliche Erleichterungen auch für die Sportvereine im Schwalm-Eder-Kreis. So sind, bei gleichbleibend niedriger Inzidenz unter 50, die kreiseigenen Sporthallen ab kommenden Montag grundsätzlich wieder für den Vereinssport geöffnet.

Weiterlesen

Musikalische Weinreise in Gudensberg – Anmeldung bis 30.06.2021

Musikalische Weinreise in Gudensberg.„Schade, dass man einen Wein nicht streicheln kann“. Aus diesem Zitat von Kurt Tucholsky spricht ein beinahe zärtliches Verhältnis zum edlen Rebensaft. Die Stadt Gudensberg lädt Bürgerinnen und Bürger zu einer ganz besonderen Weinreise ein. Besucher lernen köstliche Weine aus bekannten Weinbaugebieten Europas an verschiedenen Stationen des Musikalischen Wanderwegs kennen. Dazu werden literarische Geistesblitze bekannter Weinkenner und Akkordeonmusiker aus europäischen Ländern zum Besten gegeben.

Weiterlesen

Substanzerhalt: Fachfirma kümmert sich um Rasenpflege im Weinbergstadion

 Im ersten Arbeitsgang wird Sand aufgebracht, anschließend erfolgt die Bodenauflockerung, sodass Nässe besser versickern kann. Auf den Gudensberger Sportplätzen wird systematisch Rasenpflege betrieben. Dass der Rasen in gutem Zustand bleibt, dafür sorgen nicht nur der städtische Bauhof und die Vereine, die die Sportanlagen nutzen. In regelmäßigen Abständen ist auch eine Fachfirma aus der Region unterwegs, um im städtischen Auftrag den strapazierten Grünflächen zu einer Regeneration zu verhelfen. Zur Zeit laufen die Arbeiten auf dem Rasen des Weinbergstadions in der Kernstadt.

Weiterlesen

Schwalm-Eder-Kreis verlässt Bundes-Notbremse

Da die Inzidenz auch am Samstag, 29.05.2021, im Schwalm-Eder-Kreis unter 100 liegt und damit fünf Werktage in Folge, verlässt der Landkreis die Bundes-Notbremse. Ab Montag gelten die Regelungen der Stufe 1 der Hessischen Landesverordnung. „Die Corona-Pandemie ist und bleibt eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Wie verantwortungsvoll die Bürgerinnen und Bürger im Schwalm-Eder-Kreis diese Aufgabe annehmen, haben sie nicht zuletzt in den vergangenen Wochen bewiesen, in denen sie große Einschränkungen mitgetragen haben“, sagen Landrat Winfried Beckerund Erster Kreis-beigeordneter Jürgen Kaufmann.

Weiterlesen

Bärbel Dingel hat sich von der Musikschule Schwalm-Eder Nord e. V. in den Vorruhestand verabschiedet

Bürgermeister Frank Börner, Bärbel Dingel und Gudrun Häusler. Seit der Gründung 1991 war Bärbel Dingel eng mit der Musikschule Schwalm-Eder Nord e. V. verbunden und hat sie mit ihrer Persönlichkeit geprägt. Nun wurde sie von Gudensbergs Bürgermeister Frank Börner (stellv. Vorsitzender der Musikschule) und Gudrun Häusler, der 1. Vorsitzenden der Musikschule, offiziell in den Vorruhestand verabschiedet. Dabei blickten die drei noch einmal auf das Wirken der Musiklehrerin:

Weiterlesen

1 2 3 4 62