eKidz: Mediothek und OnleiheVerbund helfen beim Lesenlernen

Die Mediothek hält zahlreiche Medien für Kinder bereit - auch digitale.Die Mediothek Gudensberg öffnet zwar im Moment wegen der Corona-Pandemie nur für die Rückgabe von Büchern, da Gudensberg aber Mitglied des OnleiheVerbundHessen (OVH) ist, stehen allen Nutzer/innen Tausende von digitalen Medien zur Verfügung. Innerhalb der Onleihe gibt es jetzt eine tolle Neuerung für Eltern und Kinder: eKidz ist eine qualitätsvolle App und hilft Kindern beim Lesenlernen. Neben den bereits registrierten Mediotheksnutzern haben auch Eltern und Kinder, die noch keinen Bibliotheksausweis besitzen, die Möglichkeit, eKidz kostenlos auszuprobieren.

Weiterlesen

Extreme Witterung: Mülltonnen können nicht geleert werden

Wegen des starken Schneefalls können die Mülltonnen nicht geleert werden.Aufgrund der angespannten Witterungslage entfallen die für den 9. Februar 2021 angesetzten Abfallsammeltouren durch die Firma Fehr im Schwalm-Eder-Kreis. Dies teilt der Zweckverband Abfallwirtschaft Schwalm-Eder-Kreis in einem Rundschreiben mit. Für Gudensberg bedeutet das, dass Restmüll- und Papiertonnen in der Kernstadt nicht geleert werden.

Weiterlesen

Stadt plant Maßnahmen zum Hochwasserschutz

Reicht nicht aus: Die in Abstimmung mit Fachbehörden verbesserte Einlaufkontrolle am Goldbach in Maden soll durch einen mechanischen Rechen optimiert werden. Die Auswirkungen des Klimawandels bekamen die Einwohner des Gudensberger Stadtteils Maden in den vergangenen zwei Jahren sehr deutlich zu spüren: Gleich dreimal führte Starkregen zu Hochwasser in dem Ort. Nachdem die von der zuständigen Wasserbehörde vorgeschlagene Installation eines anderen Gitters vor dem Einlauf des Goldbachs in eine Verrohrung in Maden keine Besserung gebracht hat, plant die Stadt Gudensberg nun folgende Hochwasserschutzmaßnahmen:

Weiterlesen

Zeit für die Gesundheit: Sport am Steinzeitspielplatz in Gudensberg

Corinna Friedrich, lizenzierte Personaltrainerin und Ernährungsberaterin, hat sich ihren Traum erfüllt und ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. „Ich liebe es, mich an der frischen Luft zu bewegen und fordere meinen Körper gerne heraus, egal ob beim Training mit dem eigenen Körpergewicht, bei Obstacle Course Races (OCR: Extrem-Hindernisläufe) oder im karnevalistischen Tanzsport. Vor allem der Calisthenics Park am Steinzeitspielplatz eignet sich hervorragend, um verschiedene Übungen zu machen“. Im Spätsommer und Herbst fanden hier regelmäßig Outdoorkurse für Gruppen statt, bis diese aufgrund des Lockdowns ab November in Online-Kurse verlegt werden mussten.

Weiterlesen

Rathaus: Einschränkung des Betriebs wegen IT-Umbauten

Im Rathaus werden am 10. und 11. Februar 2021 umfangreiche IT-Umbauten vorgenommen. Da die meisten IT-Anwendungen für Dienstleistungen des Bürgerbüros in dieser Zeit nicht zur Verfügung stehen, können über die bereits wegen der Corona-Pandemie getroffenen Einschränkungen hinaus am Donnerstag, dem 11. Februar 2021 ab 12.00 Uhr keine Termine von Bürger/innen vereinbart werden.

Weiterlesen

Standesbeamtin Petra Umbach: 500 Trauungen

Besonderes Jubiläum: zur 500. Trauung überreicht Bürgermeister Frank Börner (l.) der Gudensberger Standesbeamtin Petra Umbach (Mitte) ein Geschenk. Dabei war Hanna Widmer, Kollegin aus dem Bürgerbüro. Ein besonderes Jubiläum beging Petra Umbach, Standesbeamtin im Gudensberger Rathaus: Zum 500. Mal begleitete sie mit einem Trauungsakt die Heirat zweier Menschen und besiegelte damit den Wunsch des Paares, künftig gegenseitig Verantwortung füreinander tragen zu wollen. Bürgermeister Frank Börner gratulierte zu diesem seltenen Jubiläum und überreichte ein kleines Geschenk.

Weiterlesen

Rodungsarbeiten am Schlossberg beginnen am 15. Februar

Um sicher auf dem Schlossberg unterwegs zu sein, finden ab dem 15. Februar Rodungsarbeiten auf der Basaltkuppe statt.

Die trockenen Sommer der vergangenen Jahre haben dem Baumbestand am Gudensberger Schlossberg hart zugesetzt. Viele der Bäume konnten nicht ausreichend Wasser speichern, ihre dauerhafte Standfestigkeit kann nicht mehr garantiert werden. Bereits im vergangenen Jahr fanden daher aus Sicherheitsgründen umfangreiche Rodungsarbeiten am Schlossberg, insbesondere im Bereich der Hauptwanderwege, statt.  Ab dem 15. Februar gehen die Baumfällarbeiten nun weiter.

Weiterlesen

Kitas: Sozialministerium appelliert an Eltern

Das Infektionsgeschehen in Deutschland, die Verbreitung besorgniserregender Varianten des Coronavirus sowie die anhaltend hohe Belastung der Intensivstationen haben Bund und Länder dazu bewogen, die Kontaktbeschränkungen in den Kindertageseinrichtungen bis zum 14. Februar 2021 zu verlängern. Der Hessische Sozialminister Kai Klose appelliert in einem Elternbrief, die Betreuung nur in dringenden Fällen in Anspruch zu nehmen.

Weiterlesen

1 2 3 4 5 55