Absage des lebendigen Adventskalenders in Gudensberg

Wegen der Corona-Pandemie muss der in Gudensberg geplante „Lebendige Adventskalender“ leider abgesagt werden. Zwar gelten die verschärften Kontakt-und Veranstaltungsbeschränkungen zunächst nur für den Monat November, doch das Infektionsrisiko bei Veranstaltungen ist aufgrund der sehr dynamischen und schwer vorhersehbaren Pandemieentwicklung zu hoch. Die Stadt Gudensberg bedankt sich bei all den Interessenten und Mitwirkenden, die tolle Aktionen für den „Lebendigen Adventskalender“ geplant hatten.

Schwalm-Eder-Kreis begrüßt hessenweite Lösung

Die Zahl der an SARS-CoV-2-Erkrankten steigt auch im Schwalm-Eder-Kreis weiter an. Landrat Winfried Becker und Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann begrüßen die hessenweiten Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. Beiden ist bewusst, dass dies für verschiedene Bereiche sehr harte Einschnitte bedeutet.

Weiterlesen

Mehr Vielfalt ermöglichen: Stadtverordnete beschließen neue Friedhofsordnung

Die Fotomontage zeigt ein Grabfeld für Baum-Urnenbestattungen. Foto: Fa. Modus, Bad KrotzingenDie durch die Gudensberger Stadtverordnetenversammlung am gestrigen Abend verabschiedete geänderte Friedhofsordnung sieht neue Bestattungsformen für die Friedhöfe in der Kernstadt und den Stadtteilen vor. So wird es ab 2021 möglich sein, Baum-Urnenbestattungen vorzunehmen. Durch die ausschließliche Verwendung von biologisch abbaubaren Urnen kann die Ruhefrist bei allen Urnengräbern von 25 auf 15 Jahre verkürzt werden. Auf dem großen Friedhof in Gudensberg werden künftig auch Rasenurnengräber angeboten sowie eine Bestattung, die den kulturellen Vorstellungen muslimischer Bürger/innen entspricht. Die Satzungsänderungen umfassen auch Gebührenanpassungen.

Weiterlesen

Naturpark-Ausflüge: Novemberprogramm mit Mund-Nasenschutz

Schlossberg Gudensberg Foto: Naturpark HabichtswaldWer an einem der interessanten Ausflüge des Naturparks Habichtswald teilnehmen möchte, muss die Hygieneregeln des Naturparks beachten. Wegen der wachsenden Infektionszahlen können sich diese noch verschärfen. Ab sofort müssen Teilnehmer/innen auch bei allen Aktivitäten, die unter freiem Himmel stattfinden, einen Mund- und Nasenschutz tragen und die Abstandsgebote einhalten. Aktuelle Informationen zum Stand der Hygieneregeln gibt es unter www.naturpark-habichtswald.de

Weiterlesen

Inzidenzwert im Schwalm-Eder-Kreis übersteigt die Zahl 50

Der Schwalm-Eder-Kreis ist verpflichtet, weitere kontaktbeschränkende Maßnahmen zu erlassen. Am Samstag, den 24. Oktober 2020, betrug der Inzidenzwert im Schwalm-Eder-Kreis 51,67. Damit muss der Landkreis aufgrund des verpflichtenden Eskalationskonzeptes des Landes Hessen weitergehende kontaktbeschränkende Maßnahmen erlassen. Die neuen Regeln gelten ab Sonntag 25. Oktober 2020, 00:00 Uhr.

Weiterlesen

Daphne de Luxe: Auftritt im Bürgerhaus findet 2022 statt

Für den 6. November 2020 war ein Auftritt der Entertainerin „Daphne de Luxe“ im Bürgerhaus vorgesehen. Wegen der aktuell hohen und steigenden Corona-Infektionszahlen wird die Veranstaltung in das Jahr 2022 verlegt. Die Veranstaltung „Daphne de Luxe: Extraportion!“ findet nun am 4. Februar 2022, 19:30 Uhr, im Bürgerhaus Gudensberg statt.

Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 48