Stadtverordnetenversammlung

Die Stadtverordnetenversammlung ist gemäß § 9 Abs. 1 der Hessischen Gemeindeordnung das oberste Organ der Stadt. Sie wird in allgemeiner, freier, gleicher, geheimer und unmittelbarer Wahl gewählt. Die Stadtverordnetenversammlung trifft die wichtigen Entscheidungen der Kommune und überwacht den Magistrat und die gesamte Verwaltung.

Sie wählt den Magistrat – d.h. die ehrenamtlichen Stadträte mit Ausnahme des direkt gewählten Bürgermeisters – und beschließt den Haushaltsplan der Stadt sowie über weitere wichtige Angelegenheiten. Die Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung und ihrer Ausschüsse sind öffentlich.

Am 6. März 2016 fanden die Wahlen zur Stadtverordnetenversammlung für die Wahlperiode 2016 – 2021 statt. Die Stadtverordnetenversammlung konstituierte sich am 28. April 2016.

Rats- und Bürgerinformationssystem der Stadt Gudensberg

Informationen über Sitzungen, Protokolle, Mitglieder der Stadtverordnetenversammlung sowie der Ausschüsse finden Sie im Rats- und Bürgerinformationssystem der Stadt Gudensberg. Bitte klicken Sie hier.

Hinweis
Um Protokolle von öffentlichen Sitzungen der Stadtverordnetenversamm- lung lesen zu können, klicken Sie im Rats- und Bürgerinformationssystem bitte auf den Menüpunkt „Recherche“, wählen das Gremium „Stadtverordnetenversammlung“ aus und klicken dann auf „Suche starten“. Die Protokolle sind als PDF-Dokumente neben dem Termineintrag hochgeladen.