Radweg an der L3220 von Maden nach Gudensberg wird instandgesetzt

Nach einer Mitteilung von Hessen Mobil werden in den kommenden Monaten Reparaturen am an der L3220 gelegenen Radweg im Abschnitt zwischen Maden und Gudensberg vorgenommen.

Durch Baumwurzeln sind Verdrückungen und Bodenwellen im Radweg entstanden. Einige Bäume, die zu dicht an der Fahrbahn stehen, müssen in diesem Zuge beseitigt werden. Zunächst würden die Schadstellen provisorisch geflickt und die Reparatur würde dann im Frühjahr/Sommer 2020 fertiggestellt, wenn witterungsbedingt wieder entsprechendes Asphalt-Mischgut verfügbar sei. Der Radweg liegt in der Baulast des Landes Hessen. Zuständige Behörde ist HessenMobil, und zwar die Außenstelle „Straßenmeisterei Gudensberg“.