Tour de Chattengau: Radspaß für die ganze Familie

Radler bei der Tour de Chattengau im Stadtpark. Foto: Rainer SanderTour de Chattengau: Etwas für die Fitness tun, nette Menschen treffen und die reizvolle Chattengau-Landschaft genießen. Das ist jedes Jahr Anfang September die „Tour de Chattengau“, zu der die Chattengaukommunen Edermünde, Gudensberg und Niedenstein einladen. Die Veranstalter haben sich in der 2019er-Auflage wieder jede Menge interessante Begleitaktionen ausgedacht, die unterwegs auf die Teilnehmer/innen warten. Der Radspaß für die ganze Familie auf 38 km durch den Chattengau findet am Sonntag, dem 8. September 2019 ab 10.00 Uhr statt.

Den Startschuss zur Tour de Chattengau geben wie immer die Bürgermeister zusammen mit dem Sponsor der Tour, der VR Partnerbank Chattengau/Schwalm-Eder. Diesmal am Gemeinschaftshaus in Niedenstein-Metze. Der Start ist ab 10:00 Uhr auch an allen anderen 11 Stempelstellen in Edermünde, Gudensberg und Niedenstein möglich.

Unterwegs sorgen Vereine und Betriebe für das leibliche Wohl der Radler. Bei Informationsständen und Mitmachaktionen können sie zudem tolle Dinge erfahren, ausprobieren und erleben. Ab 17 Uhr, zur Abschlussveranstaltung in Niedenstein-Metze, warten dann schöne Preise auf all diejenigen, die alle Stempel an den Stempelstellen gesammelt haben. Mit der Abgabe der Stempelkarte an der Gewinnspielbox am Gemeinschaftshaus Metze nehmen die Teilnehmer nämlich an der Gewinnverlosung teil.