„Wir in Gudensberg“ – Gewerbevereinigung plant Sammelalbum mit Stickern rund um Gudensberg

Warum ist Gudensberg lebens- und liebenswert? Diese Frage möchte die Gudensberger Gewerbevereinigung (GVG) mit einer ganz besonderen Broschüre beantworten. In einem Sammelalbum mit Stickern sollen die vielfältigen Bereiche der Chattengaukommune gezeigt werden und so zur Begeisterung über die eigene Stadt führen. Das Album steht unter dem Motto „Wir in Gudensberg“ und kann, genau wie die zugehörigen Sticker, nach seiner Fertigstellung im örtlichen Handel erworben werden.

Stadt unterstützt Projekt

Unternehmen und Vereine haben die Möglichkeit, sich in diesem Sammelalbum mit einer Anzeige vorzustellen, in denen Sticker platziert werden. Genau diese Sticker werden dann auch gesammelt. Die Stadt Gudensberg unterstützt das Projekt mit einem finanziellen Zuschuss in Höhe von 2.500 Euro. „Wie überall sonst leidet auch in Gudensberg insbesondere der Einzelhandel unter der Corona-Pandemie. Wir hoffen, dass das Projekt dabei hilft, diesen gebeutelten Wirtschaftszweig wieder stärker in unser aller Bewusstsein zu rücken“, so Bürgermeister Frank Börner.

Im Rahmen des Projektes betreibt die GVG eine Anzeigenakquise. Kontakt: Verena Förster, Tel.: 0162/8522254 oder E-Mail: kontakt@d-signbar.de.