Gudensberg verzichtet auf Kita-Beiträge

Betrieb in einer Gudensberger Kindertageseinrichtung.Durch die Corona-Pandemie musste sich die Kinderbetreuung in den städtischen Kitas auf die Notbetreuung und später auf einen eingeschränkten Regelbetrieb beschränken. Erst ab dem 6. Juli gehen die Kitas wieder in den Regelbetrieb. Zur Entlastung der von den Einschränkungen betroffenen Eltern hat die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Gudensberg in der Juni-Sitzung den Verzicht auf Kostenbeiträge beschlossen.

Weiterlesen

Aktuelle Auslastung im Terrano Naturbad

Ab dem 3. Juli 2020 ist das Terrano Naturbad täglich von 12.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Der Pandemie-Plan erlaubt eine Höchstbesucherzahl von 300 Personen. Hier sehen Sie, ob aktuell noch Plätze frei sind.

Erläuterung:

grün: ausreichend freie Plätze
gelb: weniger als 75 freie Plätze
rot: keine freien Plätze

Laufbahn im Weinbergstadion wird für 21.000 € repariert

Vaceslav Kamenski von der Firma X 3 System (am Steuer) reinigt mit seinem Spezial-Traktor die Laufbahn im Gudensberger Weinbergstadion. Andreas Garde, Mitarbeiter der Bauverwaltung, beobachtet den Arbeitsgang. Die im Weinbergstadion 1983 eingebaute Kunststoff-Laufbahn gehört sicher zu den soliden und langlebigen ihrer Art. Dennoch weist sie nach fast 40 Jahren intensiver Nutzung durch die örtlichen Sportvereine und Schulen Mängel und Alterserscheinungen auf. Daher wird sie zur Zeit im Auftrag von Stadt Gudensberg und TSV Eintracht Gudensberg durch eine Fachfirma für rund 21.000 € instand gesetzt.

Weiterlesen

Sicherheitspaket für Gudensberg: Start mit Verkehrsaktionstag

Das Team des Verkehrsaktionstags im Gudensberger Holzweg (v.l.): Thore Bubenhagen, stellvertretender Leiter des OBB Habichtswald, Lars Moheim, OBB Habichtswald, Maximilian Fröhlich und Alexandra Klaus vom Ordnungsamt der Stadtverwaltung. Um die Sicherheit in Gudensberg, auch die Verkehrssicherheit, zu stärken, haben die Stadt, der Ordnungsbehördenbezirk Habichtswald (OBB), dem Gudensberg angehört, sowie die zuständige Polizeidienststelle in Fritzlar weitergehende, sofort wirksame Maßnahmen verabredet. So sollen mehr Kontrollen stattfinden und die Präsenz der Sicherheitskräfte erhöht werden. Vor der Grundschule und den Kitas fanden jetzt als Auftakt im Rahmen eines Verkehrsaktionstages Kontrollen des ruhenden und fließenden Verkehrs statt.

Weiterlesen

Stadtverordnetenversammlung beschließt Stadtentwicklungskonzept „Gudensberg 2030“

Mit großer Beteiligung der Gudensberger Bürgerinnen und Bürger wurde 2019 das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept „Gudensberg 2020. Fair – nachhaltig – sozial“ entwickelt. Nach dem Beschluss durch die Stadtverordnetenversammlung hat es das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen im Mai 2020 anerkannt. Nun folgte der endgültige Beschluss durch die Stadtverordnetenversammlung.

Weiterlesen

Abwasserverband: Neue Belüfter-Elemente für Kläranlage

Die alten Belüfterkerzen werden aus dem Belebungsbecken entfernt. Kläranlagen halten unsere Gewässer sauber. Die Kläranlage des Abwasserverbandes Mittleres Emstal sorgt für die Reinigung der Abwässer von rund 18.000 Einwohnern aus den Kommunen Gudensberg und Niedenstein sowie aus einigen Fritzlarer Stadtteilen. Herzstück der Kläranlage sind zwei Belebungsbecken, Teil der biologischen Reinigungsstufe. Dort hat der Abwasserverband jetzt die Belüfter-Elemente ausgetauscht, um die Reinigungsleistung zu erhöhen und Energie einzusparen.

Weiterlesen

Terrano öffnet am 3. Juli: Durch richtiges Verhalten Gesundheitsgefahren minimieren

Das Gudensberger Naturbad öffnet am Freitag, den 3. Juli 2020 seinen Betrieb und hat ab diesem Tag täglich von 12.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Wegen der Corona-Pandemie gilt für die Nutzung ein Pandemie-Plan mit Verhaltensregeln, die von allen Nutzern/innen wie auch dem Personal eingehalten werden müssen. Die Höchstbesucherzahl wurde auf 300 Personen festgesetzt, sodass auf Liegewiese und in den Schwimmbecken ausreichend Abstand eingehalten werden kann. Auf dieser Homepage wird die aktuelle Gästezahl angezeigt. Bürger können dann zu Hause entscheiden, ob ein Besuch sinnvoll ist.

Weiterlesen

Seniorengymnastikgruppe startet wieder

Die Gymnastikgruppe um Monika Sonnenschein (Bildmitte) kommt ab dem 7. Juli im Stadtpark vor der Märchenbühne zusammen. Wegen der Corona-Pandemie fiel das wöchentliche Treffen der unter der Leitung von Monika Sonnenschein stehenden Gymnastikgruppe in den letzten Monaten aus, da das Gudensberger Bürgerhaus gesperrt werden musste. Nun wird die Sportgruppe wieder aktiv und trifft sich ab Dienstag, 7. Juli 2020, von 9.30 – 10.30 Uhr wieder zur wöchentlichen Sportstunde.

Weiterlesen

1 2 3 38