Ihr Ansprechpartner:
  Bürgerbüro
  Erdgeschoss
  Tel.: (05603) 933-0
  Fax: (05603) 933-222
  E-Mail

maerchenfest2016-klein  

 maerchenbuehne-plakat-momo

Schlagloch entdeckt?

Laterne defekt?

Jetzt online melden!

 

terrano

am 01. Juli 2016

Lufttemperatur:   21 ° C
Wassertemperatur: 20 ° C

Newsletter abonnieren







Gebrauchte Kleidung für ukrainische Jugendgruppe gesucht

Im Juli kommt eine Jugendgruppe mit Betreuern aus der befreundeten ukrainischen Stadt Schtschyrez nach Gudensberg. Die Jugendlichen nehmen an einer Jugendbegegnung teil. Unseren Gästen möchten wir Bekleidung anbieten, über die sie nicht selbst verfügen. Wir suchen daher insbesondere Freizeit- und Sportbekleidung (Trainingsanzüge, Sporthosen, Trikots, T-Shirts, Sportschuhe etc.) für männliche und weibliche Jugendliche im Alter von 14 – 16 Jahren. Auch Kleidungsstücke für Erwachsene werden gesucht.

Weiterlesen...
 
Vorsicht vor "Gudensberg.Gewerbe-Meldung.de"

guDie Stadtverwaltung warnt vor amtlich anmutenden „Eiligen Mitteilungen“ der Fa. "Europe Reg Services Ltd.", Gerichtsweg 2, 04103 Leipzig, mit denen die Adressaten wegen einer angeblich notwendigen Zentralisierung der Gewerbeverzeichnisse gebeten werden, nach Überprüfung und Ergänzung Ihrer Kontaktdaten (Name, Anschrift etc.), das ausgefüllte Formular per Telefax oder auf dem Postweg zurückzusenden.

Weiterlesen...
 
Jetzt anmelden: Internationales Medienprojekt in Gudensberg

plakat-kleinDie Stadt Gudensberg lädt Jugendliche im Alter von 14 - 16 Jahren zu einem internationalen Medienprojekt ein. Gemeinsam sollen deutsche und ukrainische Jugendliche vom 23. – 31. Juli mit neuen Medien experimentieren und selbst Videos oder Blogs herstellen. Auch sollen sie einander kennenlernen und die Woche gemeinsam gestalten.

Weiterlesen...
 
Stellenausschreibungen

Bei der Stadt Gudensberg sind die folgenden Stellen neu zu besetzen: 

Weiterlesen...
 
Flüchtlinge helfen bei der Renovierung von Räumen

Die Erleichterung, einer drohenden Lebensgefahr entronnen zu sein, ist bei den Hundertausenden von Flüchtlingen, die im vergangenen Jahr nach Deutschland kamen, groß. Doch dann stellt sich bei vielen Flüchtlingen die Frage – was tun mit der Zeit? Deutsch Lernen steht an erster Stelle, darüber hinaus mangelt es oft an Angeboten zur Beschäftigung. Ein Beispiel aus Gudensberg zeigt, dass es auch anders geht: Eine Gruppe irakischer Flüchtlinge hilft ehrenamtlich bei der Renovierung von Räumen, die für künftig eintreffende Flüchtlinge genutzt werden sollen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Wo erledige ich was?





Gesamtliste anzeigen

Chattengau Kurier online lesen

Zur Website der Stadtjugendpflege Gudensberg

tag