Kinderbetreuung

Kinderbetreuung

In den Gudensberger Kindertageseinrichtungen leben, lernen, spielen und lachen bis zu 350 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schulbeginn. Es gibt fünf Kindertageseinrichtungen, die in städtischer Trägerschaft sind. Vier davon befinden sich in der Kernstadt. Die Kita am Wotanstein liegt am Ortsrand von Maden und wurde 2022 fertiggestellt. In allen Einrichtungen werden die Kinder ab dem ersten Lebensjahr aufgenommen.

Die Kindertageseinrichtungen arbeiten nach dem teiloffenen bzw. offenen Konzept. Durch eine optimale Ausstattung der Räumlichkeiten haben die Kinder verschiedene Möglichkeiten, ihren Tag nach ihren Bedürfnissen und Interessen zu gestalten. In den Einrichtungen ist die Partizipation ein wichtiger Bestandteil zum Erlangen von Sozialkompetenz. Gestaltung der Morgenkreise, Einwahl in themenorientierte Angebote, Kinderkonferenzen und das Erleben des Kita-Alltages geben den Kindern die Möglichkeiten und Anreize zur Beteiligung. Die Leiterin aller Kindertageseinrichtungen ist Carmen Linsing.


Menschen bei der Grundsteinlegung der Kita Regenbogen

Die Einrichtungen auf einen Blick

Aktuell gibt es in Gudensberg fünf Kindertageseinrichtungen. Das jüngste Haus, die Kita am Wotanstein, wurde Anfang 2022 in Betrieb genommen.

Mehr
Drei Kinder beim Spielen

Diese Gebühren fallen an

Was kosten die unterschiedlichen Betreuungsmodelle bei der Stadt Gudensberg? Informieren Sie sich hier, welche Gebühren auf Sie zukommen.

Mehr
Formulare

Formulare und Satzungen

Sie möchten Ihr Kind in unseren städtischen Kindertageseinrichtungen anmelden? Hier finden Sie alle notwenigen Formulare und Unterlagen dazu.

Mehr
Tagesmutter mit Kindern

Tolle Alternative: Kindertagespflege

Es muss nicht immer die Kita sein. Viele Eltern entscheiden sich heute für Tagesmütter- oder väter. Lesen Sie hier, welche Möglichkeiten es in diesem Bereich in Gudensberg gibt.

Mehr